Arbeitsweise

Therapeutische Seelsorge München

Arbeitsweise von Integrio

Die beratende und therapeutische Arbeitsweise bei INTEGRIO ist eine humanistisch-erlebnisorientierte. Uns geht es bei der Begleitung in herausfordernden Lebenssituationen, ob privat oder beruflich, nicht nur darum, Symptome abzustellen, sondern den einzelnen in seiner Gesamtheit von Körper, Geist und Seele zu begreifen und gemeinsam langfristige Lösungen zu erarbeiten. Dies setzt ein hohes Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit voraus, aktiv zuzuhören, ohne zu bewerten, die eigenen Werte aber sehr wohl definiert zu haben.

Die bei INTEGRIO gelebte ganzheitliche Herangehensweise ergibt sich aus der Biografie und dem Ausbildungsweg von Christopher Ofenstein. Als ehemaliger Theologiestudent, diplomierter Religionspädagoge und Betriebswirt sind ihm sowohl seelisch-geistige als auch wirtschaftliche Zusammenhänge vertraut. Seine Therapie- und Coaching-Ausbildung in den USA sowie seine kontinuierlichen Weiterbildungen vereinen schulmedizinische und holistische Therapie- und Trainingsmethoden zu einem ganzheitlichen Ansatz aus dem sich auch der Name INTEGRIO ableitet. 2015 ist die Partnerschaft mit Elizabeth Reimers entstanden. Elizabeth Reimers, die ebenfalls in fundiertes Wissen und langjährige Erfahrungen aus Wirtschaft, Sozialem und Psychologie mitbringt, ergänzt und schärft in ihrem integralen Ansatz das Profil von INTEGRIO.

Christopher Ofenstein und Elizabeth Reimers verwirklichen mit INTEGRIO ihre Vision mit Menschen in Beziehung und an Beziehung in allen Lebensbereichen zu arbeiten.