CHRISTOPHER OFENSTEIN​

Master of Family Psycho-Therapy (MFT), HP-Psych, Betriebswirt BTE, Dipl.- Religionspädagoge

Christopher Ofenstein, geboren 1966 in München ist seit über 20 Jahren als Coach und Therapeut und Ausbilder für Therapeuten und Coaches tätig.

Als Autor zahlreicher Lehrbücher und Fachartikel zählt Christopher Ofenstein heute zu den führenden Ausbildern für Heilpraktiker für Psychotherapie und Gesprächstherapeuten.

1990 ging er als Coach und Teamentwickler nach New York /USA. Dort beschloss er, Psychotherapeut zu werden. Er absolvierte seinen Master in Psychotherapy und lernte zudem als Reiki Master den ganzheitlichen Ansatz, westliche Therapie- und fernöstliche Heilmethoden zu verbinden. Darüber hinaus absolvierte er bei Dr. David Schnarch und Dr. Ruth Morehouse eine Ausbildung in Paar- und Sexualtherapie. Beim Psychoonkologen Carl Simonton lernte er die nach ihm benannte Simonton-Methode, die in der Psychoonkologie, der Arbeit mit Krebspatienten, angewendet wird.

Als Master of Family Psycho-Therapy (MFT) arbeitete er insgesamt sieben Jahre in den USA, unter anderem in der Bethlehem-Philadelphia-Krebsklinik, im Lotus Medical Art Center, im Hospiz von New Hope sowie in der Privatpraxis von Dr. Sherry Baker. Von 1995-1998 war er der Mental- und Wettkampfcoach des Amerikanischen Dressurreiterkaders. 1997 kehrte Christopher Ofenstein nach Deutschland zurück, wo er zunächst als Therapeut und Business-Coach in niedergelassener Praxis arbeitete.

Nach seiner Ausbildung in den USA absolvierte Christopher Ofenstein eine Vielzahl von Weiterbildungen, unter anderem in der Systemischen Arbeit am Hellinger-Institut, Traumatherapie bei Dr. Peter Fricke und Prof. Dr. Luise Reddemann und der Klinischen Hypnose bei der Deutschen Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnose und Hypnotherapie, DGSH e.V. .

Im Jahr 1999 gründete er INTEGRIO als Privatpraxis für Gesprächstherapie und Zentrum für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung. Im Zuge der ständigen Weiterentwicklung von INTEGRIO kam 2015 Elizabeth Reimers verstärkend und ergänzend als Partnerin und Mitinhaberin hinzu.

Christopher Ofenstein arbeitet leidenschaftlich gern mit seinen Klienten auf allen Ebenen: Körper, Seele und Geist. Er widmet sich insbesondere sehr fürsorglich und kompetent den komplexen Lebenssituationen seiner Klienten. Dabei entwickelte er über die Jahrzehnte seine individuelle therapeutische Arbeitsweise, die verschiedene therapeutische Verfahren mit ganzheitlichen Heilverfahren, wie Homöopathie und Feldenkrais, verbindet.

Sprachen: Deutsch und Englisch