Rezensionen

„Von Herzen Dank für Eure professionelle und warmherzige Begleitung durch die Höhen und Tiefen der Seelenheilkunst in Lehre und Selbsterfahrung.
Besonders der Bezug zur psychotherapeutischen Praxis hat die Theorie für mich verständlicher,  lebendiger gemacht und mir eine Vertrauensbasis in das therapeutische Arbeiten geschaffen.“

Alexandra S.

„Neben den informativen Inhalten der Theorie und Lerninhalte hat auch die Lehrtherapie in Ihrer Intensität viele Fenster zur Bewusstwerdung eigener innerer Vorgänge und Gefühle geöffnet.

Die tiefgehende, intensive Arbeit mit Elizabeth Reimers unterstützte den Prozess der Reflektion und des inneren Wachstums.

Liebevoll begleitet, gehalten und verstanden habe ich eigene Wesensanteile und hemmende Reaktionsmuster verstanden und innere Konflikte erkennen können.

Dieser Prozess hat eine fundamentale Basis geschaffen, für den ich meine Dankbarkeit aussprechen möchte.“

Heidi L.

„Herzlichen Dank für Eure Mühe, die Muße und für Euer stets offenes Ohr. Ihr macht viel mehr als Ihr müsst. Ich habe mich immer sehr wohl und aufgehoben bei Euch gefühlt. Es war eine sehr intensive Zeit. Mit viel Herzblut vermittelt Ihr Euer Wissen und versucht dabei jeden Einzelnen in der Gruppe individuell zu fördern und voranzubringen. Auch die liebevolle, wertschätzende Arbeit während meiner eigenen Lehrtherapie, half mir den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen. Ich bin sehr glücklich darüber Euch als Ausbilder auf meinem Weg gefunden zu haben.“

„Integrio repräsentiert die Fackel im Dunkel der Psychologie. Nähe und Wärme ohne Klebrigkeit. Tiefgang und Humor im Duett. Tiefe Lehre ohne Zeigefinger. Menschlichkeit in seiner echtesten und reinsten Form. Seelische Ästhetik mit Zielorientierung. Anormal hilfreich und besonders.“

JARA B.​

„Eine intensive, unvergessliche Zeit mit Elizabeth und Christopher die auch (vor-) leben was sie uns Studenten zu vermitteln versuchen. Echte Vorbilder für mich im therapeutischen Umgang mit Menschen. Danke für die kompetente, motivierende und sensible Begleitung auf so vielen Ebenen, während aller Phasen meiner Ausbildung.“

„Carl Rogers sagte: „Man kann sich nicht ändern bis man völlig akzeptiert wer man ist. Dann ereignet sich fast unmerklich die Veränderung.“ Ich möchte mich bedanken, dass ich genau das mit und durch Euch selbst erfahren durfte. Danke für Eure herzliche Begleitung auf meiner ganz persönlichen „Akzeptanz-Reise“.