Psychotherapie

  • Psychotherapie München

Therapieangebote in der Psychotherapie

Sie können Ihre therapeutischen Sitzungen sowohl in unserer Praxis in München als auch in Miesbach wahrnehmen.

Probleme, Schwierigkeiten und Krisen gehören im Leben dazu. Viele von ihnen lassen sich im Alleingang meistern. Kritisch aber wird es, wenn wir uns einer Situation nicht mehr gewachsen fühlen, sie uns hilflos und ohnmächtig macht. Und sich statt eines aktiven Handelns Niedergeschlagenheit und Resignation einstellen.

Psychisch-emotionale Störungen können sich auf vielfältige Weise äußern: Gefühlsschwankungen, die Unfähigkeit sich zu konzentrieren, zu entscheiden oder zu handeln, ein ständiges Kreisen der immer gleichen Gedanken, Ohnmachtsgefühle und Depressionen zählen zu den häufigsten Anzeichen. Auf körperlicher Ebene äußern sich solche Störungen mit Verspannungen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Schmerzen, innerer Unruhe, Kribbeln, Schwindel, Atemnot und vielem mehr. Eine Therapie kann nicht nur bei der Lösung aktueller Probleme helfen, sondern auch zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit beitragen.

Grundsätzliches Ziel ist es, dass ein Mensch in einer für ihn schwierigen Lebenssituation einen Umgang mit dieser Situation findet und er erneut oder erstmalig das Gefühl bekommt, den Schwierigkeiten gewachsen zu sein und sie bewältigen zu können. Leider ist es auch heute immer noch keine Selbstverständlichkeit, professionelle Hilfe bei emotionalen und seelischen Schwierigkeiten in Anspruch zu nehmen. Dabei ist es wenig sinnvoll, sich intensiven gefühlsmäßigen Belastungen über längere Zeit auszusetzen. Wie körperliche Erkrankungen sind auch psychisch-seelische Leiden gut behandelbar.

Heute steht eine Vielzahl nachweislich hilfreicher therapeutischer Möglichkeiten zur Verfügung. Sind einige dieser Aspekte für Ihr Leben zutreffend, empfehlen wir Ihnen eine therapeutische Unterstützung:

  • Ihre Schlaf- und Entspannungsfähigkeit sind beeinträchtigt.
  • Sie stellen eine Veränderung Ihres Alkoholkonsums, Ihres Essverhaltens oder Ihrer Einnahme von Medikamenten fest.
  • Sie sind ständig mit negativen Gedanken beschäftigt und können von einem Problem keinen Abstand mehr nehmen.
  • Sie leiden unter Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen und allgemeinen Erschöpfungszuständen.
  • Sie fühlen sich über einen Zeitraum länger als zwei Wochen ängstlich oder es verfolgen Sie Panikanfälle.
  • Sie haben anhaltende oder immer wiederkehrende Konflikte auf Beziehungsebene (Partnerschaftskonflikte, Familienkonflikte, Arbeitsplatzprobleme wie Jobwechsel oder Mobbing, Teamkonflikte).

In einer Therapie geht es nicht darum, dass der Therapeut Lösungsvorschläge unterbreitet, sondern er erarbeitet Lösungen gemeinsam mit dem Klienten. Dazu gehört unter anderem, dass negative, belastende Gefühlszustände und deren Ursachen bewusst gemacht werden. Bevor wir mit der eigentlichen Lösungsarbeit beginnen, erörtern wir in einem ersten Schritt das Problem, um das es geht. Danach empfehlen wir eine Form der Therapie oder eine Kombination unterschiedlicher Therapieverfahren, die wir individuell für besonders geeignet halten.

Sämtliche von uns angewandten Therapieformen basieren auf dem Ansatz der humanistischen Psychologie. Sie geht davon aus, dass jeder Mensch über ausreichend Fähigkeiten und Kompetenzen verfügt, Probleme, Konflikte und Störungen zu bewältigen und zu lösen. Die von uns angewandten Therapieformen sind unter anderem: Gesprächstherapie, Gestalttherapie und Verhaltenstherapie. Zur Klärung von Beziehungsdynamiken setzen wir systemische Methoden ein wie die systemisch-integrative Gesprächstherapie. Unser therapeutisches Spektrum umfasst auch die Behandlung von traumatischen Erlebnissen, Ängsten und Burn-out-Problematiken sowie die Paartherapie.

Traumatherapie Integrio

Traumatherapie

mehr lesen

Verhaltenstherapie

mehr lesen
Gestalttherapie als therapeutische Methode

Gestalttherapie

mehr lesen
Systemische Arbeit - Elizabeth Reimers

Systemische Arbeit

mehr lesen
Systemisch-integrative Gesprächstherapie als Therapiemethode

Syst.-Integrative-Therapie

mehr lesen
Paartherapie zur Unterstützung der Partnerschaft

Paartherapie

mehr lesen
Basiskurs Psychotherapie Integrio

Inneres Kind

mehr lesen
Burn-out-Behandlung bei Erschöpfungssymptomen

Burn-Out-Behandlung

mehr lesen
Gesprächstherapie innerhalb der Psychotherapie

Gesprächstherapie

mehr lesen